Auf der Sonnenscheinstraße im Regen

Der Freundeskreis bekam Besuch aus München. Vom 17. bis zum 19. Oktober waren 24 Mitglieder des Freundeskreises Münchener Kammerspiele in Bochum, um drei Inszenierungen ihres ehemaligen Intendanten zu sehen. Gemeinsam unternahmen wir einen Ausflug in die Kappskolonie, eine Siedlung in der Dahlhauser Heide in Bochum, die im Volksmund auch „Kappskolonie“ genannt wird. Schön war’s, trotz Regen!