Theaterpreisverleihung am Sonntag, den 24. Juni 2018, 12 Uhr

Auch in diesem Jahr werden gegen Spielzeitende wieder die Bochumer Theaterpreise verliehen. Da von den Ensemblemitgliedern nur drei vom zukünftigen Intendanten Johan Simons übernommen werden, fühlen sich die Schauspieler als Verlierer. Sie haben deswegen über ihre Sprecher darum gebeten, in diesem Jahr ausnahmsweise auf die übliche Nominierung zu verzichten, damit sich die Nominierten, die keinen Preis bekommen, nicht als doppelte Verlierer sehen.

ln der Jahreshauptversammlung ist die Problematik gründlich diskutiert worden und eine große Mehrheit hat sich für den diesjährigen Verzicht auf Nominierung ausgesprochen. Es sind nun alle Schauspieler nominiert und die Jury hat über 29 Namen zu sprechen.

Wie sonst die Trailer mit den Nominierten gezeigt werden, präsentieren wir am 24. Juni Trailer aller Künstler. Die Veranstaltung stellt also eine besondere Ehrung des gesamten Ensembles dar, das in dieser Interimsspielzeit intensiv und engagiert gearbeitet hat. Es besteht nachher Gelegenheit, allen Anwesenden Lob und Anerkennung auszusprechen.